Fugenhobler K10 kpl. mit Schlauchpaket (L=2,1 m)

Lieferzeit: Lieferzeitanfrage
Lieferzeit
2-3 Tage
Artikelnummer
516.D124
Sonderangebot 149,15 € Normalpreis 186,44 € /1 Stück
inkl. 20% Ust.
Fugenhobler K10 kpl. mit Schlauchpaket (L=2,1 m)
Einer der bekannten »Kurt Haufe«-Fugenhobler, die sich dadurch auszeichnen, dass sie einfach im Handling sind und vielfältig eingesetzt werden können. Die Einsatzbereiche sind: Fugenhobeln, Nahtvor- und Ausarbeitung, Aushobeln von Lunkern und Rissen im Material, Schneiden, Abschrägen und Abarbeiten von Oberflächen sowie Lochstechen bei Metallen aller Art. Der K10 eignet sich für Stromstärken bis 500 Ampere bei 60 % Einschaltdauer. Alle Fugenhobler von ABICOR BINZEL SCHWEIßTECHNIK DRESDEN (ABD) besitzen einen ovalen, extrem festen und wärmeisolierten Griff, haben eine drehbare Düse für Rund- und Flachkohle sowie einen hohen Luftdurchsatz. Mit einem eingebauten Drehventil kann die Druckluft reguliert werden. Dieser Fugenhobler verfügt über ein hochflexibles Spezialkabel. Was benötigen Sie noch für das Fugenhobeln? Der Fugenhobler dient als »Brenner«, der mit Stabelektroden arbeitet. Die verwendeten Stabelektroden sind Kohleelektroden, bestehend aus künstlichem Graphit und mit reinem Kupfer als Umhüllung. Damit wird eine optimale elektrische Leitfähigkeit gewährleistet. Dafür empfehlen wir unsere ABIARC AL –eine neue Art von Kohlelektroden, die statt Kupfer eine spezielle Aluminium-Legierung als Umhüllung bzw. Beschichtung benutzen. Dadurch entstehen beim Fugenhobeln weniger schädliche Substanzen und weniger Rauchentwicklung.
Außerdem benötigen Sie zum Fugenhobeln noch eine Schweißstromquelle und ein Massekabel, was dann den Stromkreis wieder schließt.
Mehr Informationen
EAN / GTIN4036584647511
Artikelnummer AT516.D124
Durchmesser Kohleelektrode (rund) von4,00 mm
ProduktlinieK 10
Durchmesser Kohleelektrode (rund) bis10,00 mm
Breite Kohlelektrode (flach)15,00 mm
Druckluft10,00 bar
Belastung (60 % ED)500,00 A
Schlauchpaketlänge2,10 m
Verpackungseinheit1 Stück
Drehbarer HandgriffJa
Kundenfragen
Keine Fragen
Bitte melden Sie sich an, wenn Sie eine eigene Frage stellen wollen.